Die Altersstufen

Um den jeweiligen Bedürfnissen des Kindes bzw. des Jugendlichen in seiner Entwicklung optimal zu begegnen, gibt es bei den Pfadis 4 Altersstufen.

WiWö Wichtel und Wölflinge (7 – 10 Jahre)

Die jüngsten PfadfinderInnen heißen Wichtel (Mädchen) und Wölflinge (Buben). Sie erleben in der Gemeinschaft von Gleichaltrigen viele kleine Abenteuer und entdecken immer wieder Neues. Das Dschungelbuch von Rudyard Kipling und die Wichtelgeschichte von Inge Peter bilden den roten Faden für alle Aktivitäten.

GuSp Guides und Späher (10 – 13 Jahre)

Guides (Mädchen) und Späher (Buben) sind die 10 – 13jährigen PfadfinderInnen. Sie treffen sich in regelmäßigen Heimstunden, zu gemeinsamen Aktivitäten und sind so oft wie möglich im Freien unterwegs, um viele Abenteuer zu erleben.

CaEx Caravelles und Explorer (13 – 16 Jahre)

Zusammen mit Gleichaltrigen werden Aktivitäten unternommen. Dabei bringen die Jugendlichen ihre Ideen ein, sie entscheiden, planen und führen die Aktiviäten gemeinsam durch. Danach werden die Erfahrungen besprochen, um daraus etwas zu lernen. So können Caravelles (Mädchen) und Explorer (Burschen) eigene Ideen in Ihrer Gruppe in die Tat umsetzen. Alles ist möglich!

RaRo Ranger und Rover (16 – 19 Jahre)

Unsere ältesten aktiven Mitglieder werden Ranger (Mädchen) und Rover (Burschen) genannt. Sie engagieren sich in allen Bereichen unserer Gesellschaft, von Jugendpolitik, Umweltschutz, Entwicklungshilfe bis zur Integration von Behinderten. Doch auch Rafting-Touren, mehrtägige Hikes oder ausgedehnte Radtouren werden gemeinsam unternommen. RaRo-Time is Action-Time!

Comments are closed.